Rahmenbedingungen der Behandlung

Zeitlich:
Prinzipiell dauert eine Einheit 50 Minuten und findet wöchentlich statt. Bei Bedarf kann eine andere Häufigkeit und Dauer individuell vereinbart werden.

Die meisten Termine vergebe ich für Mittwoch oder Samstag, andere Termine sind in Ausnahmefällen möglich.

Vereinbarte Einheiten müssen zumindest 48 Stunden vor dem Termin abgesagt werden. Ansonsten versuche ich einen Ersatz für die Zeiteinheit zu finden – wenn das nicht gelingt, müssen Sie die Kosten tragen.

Die voraussichtliche Dauer der Behandlung ist von der Problemlage und den individuellen Zielen abhängig und kann erst mit dem Erstgespräch eingeschätzt werden.

Finanziell:
Eine Einheit kostet € 60,- und ist bei Vorliegen einer psychischen Erkrankung umsatzsteuerbefreit. Sozialtarife sind bei Bedarf möglich. Das Erstgespräch kostet den halben Preis.

Eine Abrechnung mit der Krankenkasse ist in Österreich bei klinischen Psychologen noch nicht möglich.

Die Zahlung erfolgt beim Erstgespräch in bar, ansonsten zum Monatsende als Überweisung auf das folgende Konto:
Inhaber: MMag. Daniel Weigl
IBAN: AT46 1420 0200 1155 6079
BIC: EASYATW1